ERC ECER Hamburg 2019:

Katerina Todorova, MSc gewinnt ein Stipendium der EERA im Rahmen des Förderprogramms für Emerging Researchers für ihre Einreichung eines Einzelbeitrags über das Projekt "A common inclusive language" - CIL, das am 2.9.2019 im Rahmen der Konferenz in Hamburg präsentiert wird.

Dem Aufruf zum Call for papers folgend, der sich dieses Jahr dem Kongressthema 'Education in an Era of Risk – the Role of Educational Research for the Future' widmet, reichen Katerina Todorova,MSc & Silvia Kopp-Sixt, gemeinsam mit Melek Er-Sabuncuoğlu, PhD und Prof. Dr. Manfred Pretis den Einzelbeitrag "A common inclusive language - Indispensable Resource for Participation in a School for All" ein, der im Zuge des Begutachtungsprozesses den Zuschlag für eine Präsentation erhält.

Gleichzeitig freuen wir uns, Frau Katerina Todorova, MSc zum Stipendium der EERA für die ERC und ECER 2019 gratulieren zu dürfen!

Weitere Informationen finden Sie hier: https://eera-ecer.de/ecer-2019-hamburg/

 

eu-logo-de
© ICF-School.eu 2018-2021Disclaimer

LOGIN Benutzer-Anmeldung

NUR FÜR WEBSITE-ADMINISTRATOREN

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.